Rechtliches

Rechtliches

Meldungen aus dem rechtlichen Bereich

26

Der Betriebsausschuss des Betriebsrates kann vom Arbeitgeber Einsicht in die Gehaltslisten mit Name und Vorname fordern, so das Landesarbeitsgericht (LAG) Sachsen-Anhalt. Eine anonymisierte Liste...

58

Vor einer Neueinstellung muss der Arbeitgeber den Betriebsrat anhören. Eine Ausnahme gilt nur für leitende Angestellte. Bei normalen Arbeitnehmer*innen kann der Arbeitgeber die Anhörung...

126

Urlaub soll der Erholung dienen. Gerade in stressigen Zeiten wie heute ist er wichtiger denn je. Dazu sind im Urlaubsrecht klare Regeln notwendig, allerdings...

138

Wenn ein Beschäftigter, der beispielsweise über einen Werkvertrag im Betrieb eingesetzt ist, einen Arbeitsunfall hat, kann der Betriebsrat vom Arbeitgeber verlangen, dass er ihn...

270

Wo Menschen zusammen arbeiten, gibt es Meinungsverschiedenheiten, wird es manchmal etwas lauter. Doch was ist, wenn Vorgesetzte laut werden und sich im Ton vergreifen....

207

Die Erben eines/r verstorbenen Arbeitnehmers/in können von dessen Arbeitgeber Geld für nicht genommenen Urlaub verlangen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden: Der/die Verstorbene vererbt...

343

Die Frage, wer wann in Urlaub gehen darf, sorgt im Betrieb oft für Zoff. Das gilt erst recht, wenn der Resturlaub bis 31. März...

263

Rechtsanspruch auf Abfindung? Unkündbar wegen Krankheit? Drei Abmahnungen vor Kündigung? Es gibt Mythen innerhalb des Arbeitsrechts, die nicht kleinzukriegen sind. Die Redaktion Website räumt...

393

Gefährdet Nachtarbeit die Gesundheit des/der Arbeitnehmers/in, muss der Arbeitgeber ihm/ihr einen Tagesarbeitsplatz zuweisen. Was gilt aber, wenn ein ärztliches Attest eine dauerhafte Untauglichkeit für...

548

Die Aufgaben eines Betriebsrates sind oft komplex und verlangen Spezialwissen. Deshalb ist eine Arbeitsteilung innerhalb des Gremiums sinnvoll. Ein Betriebsausschuss ist in vielen Fällen...