Artikel

Artikel

35

„Klappstühle, Müdigkeit und Regen und unterm Zeltdach bleibt nur wenig Raum. Wir haben Angst und Wut, wollen uns bewegen, und dieses bisschen Hunger stört...

25

Mit dem Thema „Soziale Gerechtigkeit“ ließen sich keine Stimmen gewinnen, so der Tenor von interessengeleiteten Kommentaren in den Medien nach den Landtagswahlen Schleswig-Holstein und...

24

Vor über 40 Jahren, am 24. März 1976, putschten sich in Argentinien die Militärs an die Macht. Danach entfesselte die Junta einen »guerra sucia«,...

48

Düsseldorf. Der überwiegende Teil der Beschäftigten in Nordrhein-Westfalen ist mit seiner Arbeitssituation zufrieden - insbesondere in Betrieben, in denen Tarifverträge gelten und sich Betriebsräte...

46

Gevelsberg. Seit vielen Jahren bekommen die Kollegen in einem Metallbetrieb ein zusätzliches Urlaubsgeld, immer in Höhe eines halben Bruttomonatslohns. Eine entsprechende Regelung gibt es...

44

Es sind Szenen, die sich ins Gedächtnis einbrennen: Bilder von Gewalt gegen junge Menschen, die sich vor den Türen einer Berufsschule in Nürnberg mit...

75

Seit Jahren trommelt die Lobbygruppe ISNM, finanziert von Gesamtmetall, gegen die gesetzliche Rente: „Höhere Rentenbeiträge bedeuten höhere Lohnnebenkosten und gefährden Arbeitsplätze“. Diese neoliberalen Verzichtsprediger, den...

73

„Die Mehrheit der Beschäftigten wünscht sich einen Kurswechsel - hin zu mehr Solidarität. Das ist ein Ergebnis der Beschäftigtenbefragung 2017 der IG Metall“, sagte...

75

Dreißig Jahre danach: Mit drei Fotoausstellungen erinnert das Hattinger LWL-Museum an den Kampf der Stahlarbeiter 1987 um den Erhalt „ihrer“ Hütte. Im historischen Gebläsehaus...

107

Gevelsberg. Oft kommen die Schmerzen in der Nacht. Die Hände kribbeln, werden taub, tagsüber lässt die Kraft in den Händen nach. Betroffen sind Beschäftigte,...